Pex-Al-Pex-Rohrverschraubungen

Angesichts der hohen Kosten moderner Gebäude erscheint es notwendig, die Lebensdauer von Gebäuden zu verlängern. Einer der wichtigsten Faktoren, um die Lebensdauer eines Gebäudes zu verlängern, ist sein System und sein Sanitärsystem. Durch die Anwendung neuer Technologien in der Bauindustrie haben auch die im Gebäude verwendeten Rohre einen dramatischen Wandel erfahren. Diese Entwicklung wurde mit der Lieferung von fünfschichtigen PEX b Al PEX b integrierten Rohren mit einer Lebensdauer von mehr als 50 Jahren und einer maximalen Betriebstemperatur von 90 ° C eingeleitet. Korrosion und Sedimentation in Metallrohren und hohe Wärmeausdehnung, Temperaturunverträglichkeit und hohe Druck- und Sauerstoffdurchlässigkeit in Polymerrohren verursachen jedes Jahr viele direkte und indirekte Schäden und Kosten für Gebäude. Die neue Technologie, durch die Kombination von Metall und Polymer,

Vorteile

Hitzebeständigkeit bis 90
° Kein Eindringen von Sauerstoff in das Rohr und Verhinderung von Schlamm- und Wasserverfärbungen
Beständig gegen viele Chemikalien (Säuren, Laugen etc.)
Sehr kleiner Längenausdehnungskoeffizient (Metallgrenze)
Hervorragende Druckbeständigkeit durch das Vorhandensein von Aluminium und seinen Längsnaht
Sehr geringer Druckabfall aufgrund der glatten Oberfläche im Rohr
Schnelle, einfache und abfallfreie Installation
Es biegt sich leicht und nimmt Form an
Es ist sicher in eingebauten Rohrleitungen und schön bei der Außeninstallation
Es rostet nicht, verkalkt nicht und verrottet nie
Einfache und sichere Installation der Anschlüsse
Verwendung
Alle Warm- und Kaltwassersysteme und Sanitäranlagen
Kühl-, Heiz- und Klimaanlagen
Fußbodenheizungen
Wassertransfer in Steigleitungen